DAX ®13.008,55-0,05%TecDAX ®2.573,39+0,33%Dow Jones23.526,18-0,27%NASDAQ 1006.386,12+0,12%
finanztreff.de

iShares Automation & Robotics UCITS ETF - Porträt

6,63 +0,15%
Börse: FSE Zeit: 23.11.17 WKN:A2ANH0 ISIN:IE00BYZK4552 Symbol:2B76 Gattung:ETF Fondsart:Aktienfonds

Werbung

Kursdaten

Diesen Kurs in Realtime? Frankfurt
6,63
+0,15%
+0,01
Währung: EUR
Zeit: 23.11.17
zur Chartanalyse
Bid Ask
Kurs: 0,00 0,00
Stück: 0 0
Zeit: 23.11.17 23.11.17
Aktuell
Eröffnung: 6,62
Tages-Hoch: 6,63
Tages-Tief: 6,58
Schlusskurs: 6,63
Kennzahlen
Performance 1 Jahr: 39,01%
Volatilität 1 Jahr: 14,19%
Sharpe Ratio: 2,57
ETF-Typ: Long
Abbildungsverhältnis: 1,00
Partizipation (am Index): 1:1
Push aktivieren

ETF-Daten

Gesellschaft: iShares IV plc
Domizil: Republik Irland
ETF-Art: Aktienfonds
Allokation: Aktien Global Attribut
Geographische Lage: Global
Region/Land: Global
Sektor: Technologie
Strategie:
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
Auflage: 08.09.2016
Fondsvolumen*: 56 Mio. Euro
Morningstar:
* Stand 22.11.2017

ETF-Struktur

Vergleichsindex: ISTX FACTS.AU.+ ROB.NR DL
Indexart: Aktien-Index
Replikation: optimiert
Abbildungsverhältnis: 1,00
Partizipation am Index: 1:1
ETF-Typ: Long
Index-Währung: Punkte
Fremdwährungsrisiko: ja
zum ETF-Portfolio

Börsenplatz: StuttgartKursperformance

1 Woche 1 Monat 6 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 6,30 6,13 5,47 4,92 4,74 --
% +4,61% +7,42% +20,49% +33,95% +39,01% --

Anlageidee

Der Fonds strebt die Nachbildung der Performance eines Indizes an, der sich aus Unternehmen der Industrie- und Schwellenlaender zusammensetzt, die erhebliche Einkommen aus spezifischen Sektoren generieren, die die Entwicklung von Automatik und Robotik betreffen.

Performancevergleich ETF mit Vergleichsindex und Publikumsfonds

Hier können Sie die Wertentwicklung des ausgewählten ETF mit der des Vergleichsindex sowie den 3 grössten Publikumsfonds der jeweiligen Benchmark über verschiedene Zeiträume vergleichen.
Dieser ETF Kurs 1 Monat 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre
iShares Automation & Robotics UCITS... 6,63 +7,42% +20,49% +39,01% --
Vergleichsindex
ISTX FACTS.AU.+ ROB.NR DL 2.137,91 +7,78% +26,43% +53,65% --
Publikumsfonds
DWS Top Dividende LD 122,67 +0,47% -1,33% +4,20% +23,97%
Fundsmith Eq Fd T 3,34 +2,82% +9,77% +26,24% --
UniGlobal Vorsorge 196,91 +1,74% +3,40% +10,18% --
zur Wertentwicklung
justETF
Neu auf finanztreff.de: Bauen Sie in wenigen Schritten ein diversifiziertes Weltportfolio mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs).
zum justETF Strategie-Planer...

Weitere Kurse

Börse Bid Ask
Frankfurt 0,00 0,00
EURStück
Zeit
0
23.11.17
0
23.11.17
6,62 6,67
EURStück
Zeit
100
23.11.17
22.500
23.11.17
6,59 6,70
EURStück
Zeit
76
23.11.17
76
23.11.17
Push aktivieren
Werbung

Zusammensetzung

Regionen / Länder
Vereinigte Staaten von Amerika 34,78%
Japan 26,46%
weitere Regionen...
Sektoren
IT 69,10%
Industrie 29,11%
weitere Sektoren...
Holdings
NVIDIA Corporation 2,53%
STMICROELECTRONICS 2,28%
weitere Holdings...
zur Zusammensetzung
Unsere Partner

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 14,19% --
Sharpe Ratio: 2,57 --
weitere Kennzahlen

Kosten & Gebühren

  dieser ETF Investmentfonds*
Ausgabeaufschlag: 0,00% --
Performance Fee: 0,00% 10 - 20%
Management Fee: -- 0,3 - 3%
Verwaltungsgebühr: 0,40% --
Rücknahmegebühr: 0,00% --
Total Expense Ratio: 0,40% --
* durchschnittl. Kosten & Gebühren von Investmentfonds mit der jeweiligen Benchmark

Themen Specials

ETF Special

ETFs von db x-trackers und Co.: Was sie so interessant macht und warum es sich für Privatanleger lohnt, sie im Depot zu haben.

zum Special
zu den Specials

Handelsdaten der Börse Stuttgart

Market Maker
--
Weitere Informationen
Min. Quotierungsvolumen in EUR: --
Max. Spread in %: --
Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Für Deutsche Bank Chef John Cryan gibt es in Europa zu viele Banken, vor allem in Deutschland. Er hätte gerne wenige, große Finanzkonzerne, die weltweit agieren, um auf globaler Ebene mit den USA und China mithalten zu können. Würden Sie das auch beführworten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen