DAX ®11.599,19-0,99%TecDAX ®2.663,21-0,88%Dow Jones25.500,50-0,80%NASDAQ 1007.167,83-1,52%
finanztreff.de

UC Thomson Reuters Balanced European Convertible Bond UCITS ETF - Porträt

89,97 +0,64%
Börse: STU Zeit: 17:30:14 WKN:A14PYG ISIN:LU1199448058 Symbol:ECBD Gattung:ETF Fondsart:Rentenfonds

Werbung

Kursdaten

Stuttgart
89,97
+0,64%
+0,57
Währung: EUR
Zeit: 17:30:14
zur Chartanalyse
Bid Ask
Kurs: 90,00 90,40
Stück: 556 553
Zeit: 17:44 17:44
Aktuell
Eröffnung: 89,89
Tages-Hoch: 90,30
Tages-Tief: 89,89
Schlusskurs: 89,40
Kennzahlen
Performance 1 Jahr: -6,09%
Volatilität 1 Jahr: 6,99%
Sharpe Ratio: -1,23
ETF-Typ: Long
Abbildungsverhältnis: 1,00
Partizipation (am Index): 1:1
Push aktivieren

ETF-Daten

Gesellschaft: Structured Invest S.A.
Domizil: Großherzogtum Luxemburg
ETF-Art: Rentenfonds
Allokation: Anleihen Unternehmen
Geographische Lage: Europa
Region/Land: Europa
Sektor: Diverses
Strategie:
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
Auflage: 18.05.2015
Fondsvolumen*: -- Mio. Euro

ETF-Struktur

Vergleichsindex: Thomson Reuters Monthly Europe Focus Convertible Index
Indexart: Index Euwax
Replikation: synthetisch
Abbildungsverhältnis: 1,00
Partizipation am Index: 1:1
ETF-Typ: Long
Index-Währung: --
Fremdwährungsrisiko: nein

Börsenplatz: StuttgartKursperformance

1 Woche 1 Monat 6 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 89,52 91,38 91,04 92,37 95,19 97,02
% -0,14% -2,17% -1,81% -3,22% -6,09% -7,86%

Anlageidee

Das Anlageziel des Teilfonds ist es, die Wertentwicklung des Thomson Reuters Monthly Europe Focus Convertible Index (der „Referenzindex“) abzubilden. Der Referenzindex wird von Reuters Limited („Thomson Reuters“) veroeffentlicht und misst die Wertentwicklung des europaeischen Markts fuer investierbare Wandelanleihen, die ein sogenanntes ausgewogenes Profil aufweisen.

Performancevergleich ETF mit Vergleichsindex und Publikumsfonds

Hier können Sie die Wertentwicklung des ausgewählten ETF mit der des Vergleichsindex sowie den 3 grössten Publikumsfonds der jeweiligen Benchmark über verschiedene Zeiträume vergleichen.
Dieser ETF Kurs 1 Monat 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre
UC Thomson Reuters Balanced... 89,97 -2,17% -1,81% -6,09% -7,86%
Vergleichsindex
Thomson Reuters Monthly Europe... -- -- -- -- --
Zu diesem ETF können leider keine vergleichbaren Investmentfonds angezeigt werden
zur Wertentwicklung
justETF
Neu auf finanztreff.de: Bauen Sie in wenigen Schritten ein diversifiziertes Weltportfolio mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs).
zum justETF Strategie-Planer...

Handeln Sie hier direkt über...

Consorsbank
Depot eröffnen Handeln
onvista bank
Depot eröffnen Handeln
flatex
Depot eröffnen Handeln
weitere Broker...
maxblue
Depot eröffnen Handeln
ING-DiBa
Depot eröffnen Handeln
comdirect
Depot eröffnen Handeln
Postbank
Depot eröffnen Handeln
TARGOBANK
Depot eröffnen Handeln
DEGIRO
Depot eröffnen Handeln
1822direkt
Depot eröffnen Handeln
Deutsche Bank
Depot eröffnen Handeln
direktbroker.de
Depot eröffnen Handeln

Haftungsauschluss

Weitere Kurse

Börse Bid Ask
90,00 90,40
EURStück
Zeit
556
17:44:04
553
17:44:04
90,00 90,40
EURStück
Zeit
6
17:26:41
6
17:26:41
Push aktivieren
Werbung
Unsere Partner

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 6,99% 7,13%
Sharpe Ratio: -1,23 -1,45
weitere Kennzahlen

Kosten & Gebühren

  dieser ETF Investmentfonds*
Ausgabeaufschlag: 0,00% --
Performance Fee: 0,00% 10 - 20%
Management Fee: -- 0,3 - 3%
Verwaltungsgebühr: 0,95% --
Rücknahmegebühr: 0,00% --
Total Expense Ratio: 0,95% --
* durchschnittl. Kosten & Gebühren von Investmentfonds mit der jeweiligen Benchmark

Handelsdaten der Börse Stuttgart

Market Maker
--
Weitere Informationen
Min. Quotierungsvolumen in EUR: --
Max. Spread in %: --
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Chef vom DIW, Marcel Fratzscher, sieht keine Preisblase am Immobilienmarkt. Im Gegenteil, außer in einigen Großstädten ist die Lage eher entspannt und gesund. Sehen Sie das auch so?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen