DAX ®12.938,01+0,64%TecDAX ®2.824,17+0,84%Dow Jones24.745,58-0,27%NASDAQ 1006.973,68+0,35%
finanztreff.de

Xtrackers DAX UCITS ETF - Wertentwicklung

125,28 +0,29%
Börse: STU Zeit: 18:45:31 WKN:DBX1DA ISIN:LU0274211480 Symbol:DBXD Gattung:ETF Fondsart:Aktienfonds

Werbung

Wertentwicklung des ETFs Xtrackers DAX UCITS ETF im Vergleich

ETFs sind börsengehandelte Investmentfonds, die einen zugrundeliegenden Index möglichst genau abbilden. Durch ein passives Management in der Indexabbildung können Kostenvorteile an die Anleger weitergegeben werden.
zum ETF Basiswissen

Performancevergleich ETF mit Vergleichsindex und Publikumsfonds

Hier können Sie die Wertentwicklung des ausgewählten ETF mit der des Vergleichsindex sowie den 3 grössten Publikumsfonds der jeweiligen Benchmark über verschiedene Zeiträume vergleichen.
Dieser ETF Kurs 1 Monat 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre
Xtrackers DAX UCITS ETF 125,28 +3,26% -1,77% +1,45% +9,15%
Vergleichsindex
DAX ® 12.938,01 +2,42% -1,57% +1,68% +10,58%
Publikumsfonds
Concentra A 128,86 +3,57% +2,02% +6,70% +17,24%
Fondak 196,13 +2,24% +1,31% +8,96% +21,32%
FT Frankfurt-Effekten-Fonds 239,42 +2,22% -1,16% +3,37% +8,12%

Chartvergleich ETF mit Vergleichsindex und Publikumsfonds

Chartvergleich ETF vs. Publikumfonds

Anlageidee

Der von der Deutschen Boerse AG gefuehrte DAX Index (der "Index") bildet das deutsche Blue-Chip-Segment ab und umfasst die groessten und umsatzstaerksten deutschen Unternehmen, die an der Frankfurter Wertpapierboerse (FWB) notiert sind (nachstehend die "Indexwertpapiere"). Die 30 den Index bildenden Titel wurden zum Prime Standard-Segment zugelassen. Der Index wurde bei seiner Einfuehrung an den Index der "Boersen-Zeitung" gebunden, um eine laengere Historie mit einer bis auf das Jahr 1959 zurueckgehenden historischen Zeitreihe bieten zu koennen. Seit 1981 wird der Index als Performance-Index berechnet.
Werbung
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Gericht hat entschieden, dass es für einen verpassten Flug wegen eines sehr verspäteten Zuges keine Entschädigung gibt. Der Reisende hat dafür zu sorgen, dass er mindestens drei Stunden von Abflug den Flughafen erreicht. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen